Am 28.01.2010 wird wieder an Bremer Schulen gestreikt. Obwohl wir als Schüler_innnen formal nicht streiken können (weil wir nicht von der Schule angestellt sind und bezahlt werden) wollen wir ein Zeichen setzten indem wir an diesem Tag nicht zur Schule gehen sondern eine Demonstration durch die Innenstadt machen.

Streiken ist verboten?!
…ist wohl die populärste Lüge, seit Schüler_innen nicht mehr alles mit sich machen lassen. Lasst Euch nicht einschüchtern. Grundrechte gelten auch für uns: Auch wir haben ein Recht, zu demonstrieren!
Nach der Demo gibt es von der GSV Teilnahmebestätigungen, die von den meisten Lehrer_Innen anerkannt werden.
Also lasst uns unsere Wut auf die Straße tragen!

Schulstreik auch in Bremen!
Demonstration: 28. Januar 2010
Treffepunkt: 11 Uhr Hauptbahnhofsvorplatz
Treffpunkte der Sternmärsche:
9:00: SZ Findorff
9:30: Kippenberg Gymnasium, SZ Rübekamp, LGO, SZ Schaumburger Straße
10:00: Altes Gymnasium